Bewegung..."drückt sich bei Chr.K. in einer Form aus, die Seele und Körper, Regel und Freiheit, Technik und Besessenheit, Vernunft und Entrücktsein vereinigt..." (Prof. Klaus Bushoff, Ludwigsburg)

Geb.1937 Hamburg, 1958, Abi Essen, 1948-58 Unterricht in Violine, Essen. 1960-64 Studium Tanz, Pantomime HfM Berlin, Malerei/Kunstpädagogik HfBK Berlin. 1970-74 Wiss.Ass.PH Berlin. 1972-86 Unterricht/Lehre Mime, Bewegungstheater, Schauspiel. 1974-2002 Prof. f. Ästhetische Erziehung / Theaterpädagogik an PHen Reutlingen, Ludwigsburg. Mitglied versch. Kunstvereine in Baden-Württemberg (B-W). 1983 Promotion Dr.phil. Uni Hamburg. 1987-89 Gründer/Leiter Schauspielschule "TheaterTOTAL" Köln. ab 1990 verstärkt Malerei/Zeichnung u. Musik: Saxophon ab 2004, Gründungsmitglied 1. Stuttgarter Saxophonorchester und "SaxPack" Ludwigsburg. Seit 1994 Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, Italien. Seit 11/2014 wieder zurück im Norden. Mitglied im BBK-Schleswig-Holstein, im Lauenburgischen Kunstverein und Kunstkreis Preetz.

Mein künstlerisches Umfeld